Termine

Unsere nächsten öffentlichen Auftritte:

Derzeit stehen noch keine neuen Termine fest.

Unsere letzten Auftritte:

Afrika-Konzert am 13.10.2018 in der Pfarrkirche St. Michael, Seeshaupt

„Afrika meets Seeshaupt“ – Chorgenuss pur

Von afrikanischen Rhythmen ließen sich die Zuhörer am 13.Oktober in der St. Michael Kirche Seeshaupt entführen.
Instrumental eingestimmt mit „Chariots of Fire“ dem Wagen des Feuers, nahm der Chor das Publikum mit „Sia hamba“ (marching in the light of god), auf eine musikalische Reise durch Afrika: das „Vater unser“ auf Zulu „Baba Yetu“ hatte für Chor und Kirche Premiere. Mal a cappella mal unterstützt durch Instrumentalisten zeigte die VielHarmonie Vielseitigkeit und Stimmgewalt.
Zum Höhepunkt des ersten Konzertteils, führten die Sänger per Körper-Percussion ein kurzes Sommergewitter herbei „and blessed the rain down in Africa“.

Nicht nur musikalisch, auch freundschaftlich verbunden ist die VielHarmonie mit Afrika, genauer gesagt Kenia. Dort unterstützt der Chor seit einigen Jahren eine Mädchenschule in Balesa (ca. 70 km von der äthiopischen Grenze). Dass Mädchen in die Schule gehen und die selben Chancen bekommen wie Jungs, ist dort nicht selbstverständlich. Den Kontakt zur Pfarrei vor Ort – Pfarrer Hubert Mößmer (ehem. Weilheim) – hält und pflegt eine Sängerin der VielHarmonie. Regelmäßig ist Sie vor Ort, informiert sich was angeschafft werden konnte und was fehlt. Während der diesjährigen Trockenzeit haben die Einheimischen viele Tiere verloren, deshalb werden mehr Kinder in die Schule geschickt, da sie nicht zum Hüten benötigt werden. Mehr Schulmaterial muss angeschafft werden, die Mädchen wünschen sich einen Schrank.
Für die Mitwirkenden war es deshalb eine große Freude, dass am Ende des Konzertes dann – incl. einer großzügigen privaten Spende – eine stolze Summe von 2.400,00 € zusammen kam. Noch diesen November wird das Geld in Kenia übergeben.


Zum Ausklang des Abends war die musikalische Reise noch nicht zu Ende, es gab Klassisches von Mozart, Bewegendes vom Volks-Rock`n Roller und „Häppchen“ aus Pop und dem Musical „Sister Act“. Es gelang der VielHarmonie einen bunten Bogen über alle Genres hinweg zu spannen, die Zuschauer lauschten aufmerksam, wippten mit und applaudierten immer wieder während der Lieder.
Die Zugabe „Africa“ von Toto als Dank an das begeisterte Publikum, schloss den „ Circle of Life“. „Asante sana“ (Vielen Dank!)

Martina Demmel für die VielHarmonie


Auftritt der VielHarmonie in der „Langen Nacht der Stimmen“ am 06.10.2018 in der Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt, Weilheim

Am Samstag den 6. Oktober 2018 luden uns die Spiritual Profanists ein, bei Ihrer „Langen Nacht der Stimmen“ mitzuwirken. Die VielHarmonie Seeshaupt folgte dieser Einladung zusammen mit vielen anderen Chören aus dem Umland.

In der kurzen halben Stunde unseres Auftrittes konnten wir unsere Fähigkeit – auch ohne Instrumente eine wunderbare Performance hinzulegen – unter Beweis stellen. Wir bedanken uns nochmals für die Einladung und freuen uns, dass wir so der Weilheimer Tafel einen Beitrag zukommen lassen konnten.


Auftaktkonzert der KultUhrNacht am 28.10.2017 in der Christkönigkirche, Penzberg

Am 28. Oktober 2017 gestalteten wir auf Einladung der Veranstalterin, den Auftakt der Penzberger KultUhrNacht 2017.

Die Christkönig Kirche – lediglich mit Kerzen und Teelichtern erhellt – bot einen stimmungsvollen Rahmen. In Verbindung mit der chor-eigenen „Lightshow“, entstand eine ganz besondere Atmosphäre die Publikum, Sänger und Instrumentalisten in ihren Bann zog.

Es ist für die VielHarmonie selbstverständlich, mit ihren Auftritten immer auch soziales Engagement zu unterstützen. So konnte sich die Organisatorin nach dem Konzert über eine ansehnliche Spendensumme freuen, die an das Jugendhaus Don Bosco in Penzberg ging.

Weitere Bilder unter: http://www.penzberger-kultuhrnacht.de/rueckblick/


Chorkonzert am 01.04.2017 in der Pfarrkirche St. Michael, Seeshaupt

Zum Frühjahrskonzert hatte die VielHarmonie Seeshaupt am 01. April 2017 in die Kirche St. Michael geladen.

Ein abwechslungsreiches Programm von Gospel, Neugeistlichem, über Film-Musik bis Pop sorgte für einen kurzweiligen Abend. Höhepunkt war der gemeinsame Auftritt mit dem Seeshaupter Kinderchor – hier präsentierten sich 28 kleine Nachwuchssänger, die von Publikum und Chor gleichermaßen mit anhaltendem Applaus belohnt wurden.

Am Ende durften sich die Chöre über ein mehr als großzügig gefülltes „Spendenkörberl“ freuen – an dieser Stelle im Namen aller Mitwirkenden: Herzlichen Dank!


Chorkonzert am 19.06.2016 in der St. Stephan-Kirche, München-Sendling

Am Sonntag, den 19. Juni 2016 folgte die VielHarmonie Seeshaupt einer Einladung der  Stephan Singers nach München.

Nachdem der Chor der Kirchengemeinde St. Stephan/München-Sendling, im Jahr 2014 unser Gast war, haben wir uns sehr über die Gegeneinladung gefreut. Das Abendkonzert unter dem Motto: „Gospel & More“ bot beiden Chören die Möglichkeit das jeweilige Repertoire aus weltlichen und geistlichen Liedern zu präsentieren.
Ein tolles Münchner Publikum belohnte die Sängerinnen und Sänger mit viel Applaus.

Und wir – die VielHarmonie – wurden in St. Stephan herzlich aufgenommen, kulinarisch verwöhnt, sogar eine eigene Garderobe war für uns vorbereitet. zukünftige, gemeinsame Projekte nicht ausgeschlossen…


Chorkonzert am 15.11.2015 in der Pfarrkirche St. Michael, Seeshaupt

Am 15. November 2015 hat die VielHarmonie Seeshaupt zum Konzertabend in die Kirche St. Michael geladen. Nachdem im vergangenen Jahr die Stephan Singers aus München zu Gast waren, konnten dieses Jahr die Spiritual Profanists aus Weilheim  für einen gemeinsamen Auftritt gewonnen werden.

Traditionell übernahmen – nach einem gemeinsamen Eröffnungslied – die Gäste den ersten Teil des Abends. Die 12 Sängerinnen und Sänger erstaunten mit zarten, beschwingten Songs bis hin zu rockigen, mitreißenden Liedern. Von „Lullaby“ bis „Gimme some o`lovin“.

Danach folgte die VielHarmonie zusammen mit Ihren Instrumentalisten. Auch hier gab es vom neugeistlichen Liedgut in deutsch und englisch, von laut bis leise, von Pop (What a feeling), über das „Bergwerk“ von Reinhard Fendrich und einem abschließenden irischen Segen die ganze Bandbreite des Repertoires zu hören.

In der besonderen Atmosphäre und Akustik der Kirche bereiteten beide Chöre den Zuhörern einen abwechslungsreichen Abend. Umrahmt von einer – auf das Liedgut – abgestimmten Beleuchtung.

Nach einem gemeinsamen Abschlusslied wurden dann alle Besucher auf einen sicheren Heimweg mit „Goodnight sweethart“ verabschiedet.

Die zahlreichen Zuhörer genossen einen abwechslungsreichen Abend und zeigten sich großzügig – sowohl an Beifall als auch an Spendenbereitschaft:

Am Ende konnten sich beide Chöre über eine 3stellige Spendensumme freuen, von denen direkt 500 € auf das Konto der Gemeinde Seeshaupt überwiesen wurden. Zweckgebunden wird dieses Geld für die Flüchtlingshilfe in Seeshaupt eingesetzt.

Alle Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten möchten sich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei den Zuhörern bedanken!


Chorkonzert am 16.11.2014 in der Seeresidenz Alte Post, Seeshaupt

Am 16. November 2014 lud die VielHarmonie zusammen mit den Stephan Singers zum gemeinsamen Chorkonzert im großen Saal der Seeresidenz Alte Post in Seeshaupt ein.

Wir bedanken uns bei den Stephan Singers aus München, die den weiten Weg in den Süden des Starnberger Sees auf sich genommen haben und unser Konzert zu einer ganz besonderen Veranstaltung gemacht haben.

Desweiteren bedanken wir uns auch bei allen Zuhörern, die uns auf unbeschreibliche Weise unterstützt haben. Leider waren die Anzahl der Sitzplätze begrenzt, sodass viele unsere Aufführung nicht miterleben konnten. Hierfür wollen wir uns herzlich entschuldigen!


Chorkonzert im Oktober 2012 im Trachtenheim, Seeshaupt

10 Jahre VielHarmonie – Konzert im März 2011 in der Pfarrkirche St. Michael, Seeshaupt

Chorkonzert im April 2008 in der Seeresidenz Alte Post, Seeshaupt